Verband Hörgeschädigter Kassel e.V. mit Beratungsstelle für Betroffene und deren Umfeld

CI-Gruppe

Corona-bedingt fallen vorerst alle Gruppentreffen und Veranstaltungen aus. Wir informieren, wenn sich Änderungen ergeben.

Stand: 01.12.2020

Die CI-Gruppe (Cochlear-Implant-Gruppe) besteht seit vielen Jahren und trifft sich in den „geraden“ Monaten jeweils am letzten Mittwoch ab 16:00 Uhr zum Gedankenaustausch und zu zwanglosen Gesprächen bei KISS (Kontakt-und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen) im Haus der Sozialwirtschaft, Treppenstraße 4, 34117 Kassel.

Die Gruppe bietet zusätzlich in den ungeraden Monaten Samstagstreffen an. Die Termine werden rechtzeitig hier auf unserer Homepage wie auch in der örtlichen Presse bekannt gegeben.

Es werden u. a. Hörgeschädigte, für die ein CI evtl. in Frage kommt bzw. die sich für ein CI interessieren, beraten und auch allgemein technische Neuerungen besprochen.

Wechsel in der Leitung

Die bisherige Gruppenleiterin, Frau Marika Zufall, hat aus gesundheitlichen Gründen die Leitung an Frau Sandra Briel übergeben. Wir freuen uns, dass damit die Gruppe fortbesteht. Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen. Für weitere Fragen steht Ihnen Sandra Briel gern per E-Mail zur Verfügung (ci.shg.kassel@gmail.com).

Telefonische Rückfragen bitte direkt beim Verein unter 0561/12316 (vorwiegend AB, Rückruf).

Stand: 31.10.2020